Symbolbild Vorsorge für Unternehmer
Symbolbild Vorsorge für Unternehmer
Symbolbild Vorsorge für Unternehmer
Sie sind hier: Startseite |Versicherungen |Vorsorge für Unternehmer

Sicher in die Zukunft blicken

Den­ken Sie als Un­ter­neh­mer auch an Ih­re per­sön­li­che Vor­sor­ge. Wir küm­mern uns mit Ih­nen zu­sam­men um die für Sie pas­sen­den Ver­si­che­rungs­pro­duk­te.

  • Maßgeschneiderter Versicherungsschutz
  • Flächendeckendes Servicenetz
  • Individuelle, persönliche und kompetente Beratung

Vorsorge für Unternehmer – unsere Produkte im Überblick

Als Selbst­­stän­­di­ger sind Sie für Ih­­re Al­­ters­­­vor­­­sor­­ge al­­lein ver­­ant­­­wort­­­lich, weil Sie kei­­ne ge­­setz­­­li­­che Grund­­­ver­­­sor­­­gung im Al­­­ter er­­­hal­­ten. Für an­­ge­­­stel­l­te Ent­­­schei­­­dungs­­­­trä­­ger spielt ei­­ne pri­­va­­­te Al­­ters­­­vor­­­sor­­ge eben­­­falls ei­ne wich­­­ti­­ge Rol­­­le, weil die ge­­setz­­­li­­che Ren­­­te oft nicht aus­­­reicht, um den Le­­bens­­­stan­­­dard im Al­­ter zu er­­­hal­­ten.

Als Selbst­­stän­­di­ger sind Sie für Ih­­re Al­­ters­­­vor­­­sor­­ge al­­lein ver­­ant­­­wort­­­lich, weil Sie kei­­ne ge­­setz­­­li­­che Grund­­­ver­­­sor­­­gung im Al­­­ter er­­­hal­­ten. Für an­­ge­­­stel­l­te Ent­­­schei­­­dungs­­­­trä­­ger spielt ei­­ne pri­­va­­­te Al­­ters­­­vor­­­sor­­ge eben­­­falls ei­ne wich­­­ti­­ge Rol­­­le, weil die ge­­setz­­­li­­che Ren­­­te oft nicht aus­­­reicht, um den Le­­bens­­­stan­­­dard im Al­­ter zu er­­­hal­­ten.

  • Le­bens­lan­ge ga­ran­tier­te Ren­te durch ei­ne pri­va­te Al­ters­vor­sor­ge
  • Ihr Le­bens­stan­dard bleibt im Al­ter er­hal­ten
  • Fi­nan­ziel­le Si­cher­heit für Ih­re An­ge­hö­­ri­gen im To­des­fall

Jetzt mehr erfahren

Die pri­va­te Vor­sor­ge­pla­nung ist für Sie als Un­ter­neh­mer ge­nau­so wich­tig wie die Steue­rung Ih­res Un­­ter­­neh­­mens. Wenn Sie aus ge­­sund­­heit­­li­­chen Grün­­den selbst nicht mehr ar­­bei­­ten kön­­nen oder als Ent­­schei­­der aus­­fal­­len, ste­­hen Sie und Ih­­re Fa­­mi­­lie plötz­­lich oh­­ne Ein­­kom­­men dar.

Die pri­va­te Vor­sor­ge­pla­nung ist für Sie als Un­ter­neh­mer ge­nau­so wich­tig wie die Steue­rung Ih­res Un­­ter­­neh­­mens. Wenn Sie aus ge­­sund­­heit­­li­­chen Grün­­den selbst nicht mehr ar­­bei­­ten kön­­nen oder als Ent­­schei­­der aus­­fal­­len, ste­­hen Sie und Ih­­re Fa­­mi­­lie plötz­­lich oh­­ne Ein­­kom­­men dar.

  • Schutz bei Be­rufs­un­fä­hig­keit und da­mit Si­cher­heit für Ih­re Fa­mi­lie und für Sie selbst
  • Bei schwe­rer Krank­heit oder Be­ein­­träch­­ti­gung grund­le­gen­der Fä­hig­kei­ten ist Ih­re Ein­kom­mens­grund­la­ge ge­si­chert
  • Ab­si­che­rung von Un­fäl­len – welt­wei­ter Schutz, rund um die Uhr in Be­ruf und Frei­zeit

Jetzt mehr erfahren

Der Schutz Ih­rer Ge­­­sund­­­heit kann schnell teu­­­er wer­­­den – be­­son­­­ders bei län­­­ge­­rer Krank­­­heit oder Pfle­­ge­­­be­­dürf­­­tig­­­keit. Auch ho­­he Zahn­­­arzt­­­rech­­­nun­­­gen müs­­­sen be­­­zahlt wer­­­den, da die ge­­setz­­­li­­che Kran­­­ken­­­­ver­­­si­­che­­­rung nur die Re­­gel­­­ver­­­sor­­­gung über­­­nimmt. Wenn Sie nicht vor­­­ge­­­sorgt ha­­­ben, kommt es schnell zu Ver­­­sor­­­gungs­­­­lücken.

Der Schutz Ih­rer Ge­­­sund­­­heit kann schnell teu­­­er wer­­­den – be­­son­­­ders bei län­­­ge­­rer Krank­­­heit oder Pfle­­ge­­­be­­dürf­­­tig­­­keit. Auch ho­­he Zahn­­­arzt­­­rech­­­nun­­­gen müs­­­sen be­­­zahlt wer­­­den, da die ge­­setz­­­li­­che Kran­­­ken­­­­ver­­­si­­che­­­rung nur die Re­­gel­­­ver­­­sor­­­gung über­­­nimmt. Wenn Sie nicht vor­­­ge­­­sorgt ha­­­ben, kommt es schnell zu Ver­­­sor­­­gungs­­­­lücken.

  • Erst­klas­sige me­di­zi­ni­sche Ver­sor­gung
  • In­di­vi­du­el­le fai­re Bei­trä­ge
  • Le­bens­lang ga­ran­tier­te Leis­tun­gen

Jetzt mehr erfahren

Sie haben noch Fragen?

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf oder fragen Sie Ihre ÖVB Vertretung oder Sparkasse in Ihrer Nähe.

Jetzt zur Beratersuche

Sie haben noch Fragen?

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf oder fragen Sie Ihre ÖVB Vertretung oder Sparkasse in Ihrer Nähe.

Jetzt zur Beratersuche