• Symbolbild Wetter

    Die ÖVB Wetterdienste

    Frühzeitig und gut informiert sein

Sie sind hier: Startseite |Service |Wetterdienste

Die Wetterdienste der ÖVB Versicherungen

Die Zei­ten sind stür­­mi­­scher ge­­wor­­den. "Jahr­­hun­­dert­-Un­­wet­­ter" er­­eig­­nen sich im­­mer häu­­fi­­ger – plötz­­lich und un­­er­­war­­tet an Or­­ten, an de­­nen nie­­mand je da­­mit ge­­rech­­net hat. Bei­­spiels­­wei­­se mit hef­­ti­­gen Nie­­der­­schlä­­gen oder schwe­­ren Stür­­men, die für die Be­­trof­­fe­­nen oft schlim­­me Fol­­gen ha­­ben. Nut­­zen Sie un­­se­­re Wet­­ter­­diens­­te und las­­sen Sie sich recht­­zei­­tig war­­nen!

  • Warnungen bei Sturm, Gewitter oder Starkregen
  • Rechtzeitig Gegenmaßnahmen in die Wege leiten können
  • Die Unwetterzentrale als verlässlicher Partner
Symbolbild VGH WetterApp

Die VGH Wetter-App für Ihr Smart­phone

Für al­­le, die mehr als nur Wet­­ter wol­­len:

  • Un­­wet­­ter­­war­­nun­­gen und Wet­­ter­­vor­­her­­sa­­gen für bis zu 10 Or­­te
  • Passt das Wet­­ter zu mei­­nen Ak­­ti­­vi­­tä­­ten?
  • Re­­gen-, Wol­­ken- und Blitz­­ra­­dar
  • Un­­wet­­ter-War­­nung per Push-Mit­­tei­­lung

FAQ – die häu­figs­ten Fra­gen zur VGH ­Wetter-App

Wer kann die VGH ­Wetter-App nutzen?
  • Al­­le die ein Smart­­pho­­ne oder Tab­­let mit dem Be­­triebs­­sys­­tem iOS von Ap­­ple oder An­­droid ha­­ben. Der Un­­wet­­ter-Warn­­dienst "Wind und Wet­ter" wur­­de in Zu­­sam­­men­­ar­­beit mit dem Fraun­­ho­­fer-Ins­­ti­­tut für un­­se­­re Kun­­den ent­­wickelt.
    IOS ICON Android ICON
Wel­che Wet­ter-In­for­ma­tio­nen wer­den an­ge­zeigt?
  • Im De­­tail wer­­den fol­­gen­­de Wet­­ter-In­­for­­ma­­tio­­nen ge­­lie­­fert (powered by UBIMET GmbH):
    • Ak­­tu­­el­­les Wet­­ter für bis zu 10 in­­di­­vi­­du­­ell ge­­wähl­­te Or­­te in­­ner­­halb Deutsch­­lands
    • 5-Ta­­ges-Prog­­no­­sen für die ge­­wähl­­ten Or­­te mit 3-Stun­­den-De­­tail­­wer­­ten
    • Un­­wet­­ter­­war­­nun­­gen und Wet­­ter­­hin­­wei­­se für die ge­­wähl­­ten Or­­te mit aus­­führ­­li­­chen Warn­­tex­­ten – post­­leit­­zahl- bzw. geo­­ko­­or­­di­­na­­ten­­ge­­nau
    • Be­­nach­­rich­­ti­­gung (Push-Mel­­dung) über aku­­te Un­­wet­­ter­­war­­nun­­gen und Wet­­ter­­hin­­wei­­se bis zu 48 Stun­­den im Vor­­aus – 24 Stun­­den am Tag, 365 Ta­­ge im Jahr
    • De­­tail­­lier­­te Kar­­ten­­an­­sich­­ten für Deutsch­­land mit ak­­tu­­el­­len Wet­­ter­­fil­­men (Nie­­der­­schlag, Wol­­ken, Blit­­ze)
    • Vor­­tags-Hit­­lis­­ten: Ta­­ges­­wer­­te zu Tem­­pe­­ra­­tur (Min./Max.), max. Nie­­der­­schlags­­sum­­me, Wind­­stär­­ke und Son­­nen­­schein­­dau­­er
    • Wet­­ter-Prog­­no­­sen für Frei­­zeit­­ak­­ti­­vi­­tä­­ten (in drei Stu­­fen) wie Rad­­fah­­ren, Wan­­dern, Golf, Win­­ter­­sport, Gril­­len, Se­­geln, Son­­nen­­bad und für Ster­­nen­­gucker
    • Be­­nach­­rich­­ti­­gung (Push-Mel­­dung) über die Prog­­no­­sen zur Durch­­füh­­rung von Frei­­zeit­­ak­­ti­­vi­­tä­­ten
Was ist ein Un­wet­ter und ab wann wer­de ich in­for­miert?
  • Da­­bei gibt es drei farb­­lich ge­­kenn­­zeich­­ne­­te Warn­­stu­­fen (oran­­ge, rot, vio­­lett), die die Stär­­ke des zu er­­war­­ten­­den Un­­wet­­ter­­er­­eig­­nis­­ses wie­­der­­ge­­ben.

    In Zu­­sam­­men­­ar­­beit mit dem Fraun­­ho­­fer-In­s­ti­­tut für Soft­­wa­re- und Sys­­tem­­tech­­nik und der Me­teo­Group kön­­nen Sie bei uns für fol­­gen­­de Wet­­ter­­er­­eig­­nis­­se War­n­un­­gen be­­reits ab der Warn­­stu­­fe oran­­ge er­­hal­­ten:
    • Ge­­wit­­ter ab Sturm mit Spit­­zen über 75 km/h
    • Sturm/Or­kan ab Sturm mit Spit­­zen über 75 km/h
    • Starkregen er­­gie­­bi­­ger Re­­gen ab 30-50/60-100 l/qm in 24/48 Stun­­den
    • Schnee­­fall ab er­­gie­­bi­­gem Neu­­schnee von 10-15/15-20 cm in 12/24 Stun­­den
    • Glatt­­eis­­re­­gen ab leich­­ter Eis­­bil­­dung
    • Frost ab stren­­gem Frost, Luft­­tem­­pe­­ra­­tur un­­ter -10 Grad
    • Ers­­ter Bo­­den­­frost ab Bo­­den­­tem­­pe­­ra­­tur un­­ter 0 Grad
    • Hit­­ze 30,0 bis 33,9° (leich­­te bis mäßi­ge Be­­las­­tung)
Wer­de ich bei Un­wet­tern au­to­ma­tisch in­for­miert?
  • Ja, über die App wer­­den Ih­­nen Be­­nach­­rich­­ti­­gun­­gen bei Aus­­ga­­be von War­­nun­­gen der Un­­wet­­ter­­zen­­tra­­le Deutsch­­land zu­­ge­­stellt. Wie bei al­­len Be­­nach­­rich­­ti­­gungs­­ser­­vi­­ces kön­­nen wir aus tech­­ni­­schen Grün­­den ei­­ne Zu­­stel­­lung lei­­der nicht ga­­ran­­tie­­ren.
Sie ha­ben wei­te­re Fra­gen zur VGH Wetter-App?
  • Un­­ter Op­­tio­­nen (für iOS) oder Ein­­stel­­lun­­gen (für An­­droid) > Hil­­fe in der VGH Wetter-App fin­­den Sie al­­le Fra­­gen und un­­se­­re Ant­­wor­­ten. Ger­­ne kön­­nen Sie sich auch di­­rekt an uns wen­­den: wetter@vgh.de

Tutorials

Wie kann ich Push-Benachrichtigungen aktivieren, eine Aktivität einrichten oder eine Standort-Freigabe vornehmen? Das erklären unsere Video Tutorials - für die Betriebssysteme iOS und Android.</p

Zu den Tutorials

KATWARN – Ka­tas­tro­phen­warnung mit Verhaltens­hinweisen

KATWARN ver­­­sorgt Sie mit kos­­­­ten­­­­lo­­­­sen In­­­­for­­­­ma­­­­tio­­­­nen di­­­­rekt von den zu­­­­stän­­­­di­­­­gen Si­­­­cher­­­­heits­­­­ein­­­­rich­­­­tun­­­­gen und Leit­­­­stel­­­­len. Bei Ge­­­­fahr in Ih­­­­rer Um­­­­ge­­­­bung er­­­­hal­­­­ten Sie so­­­­fort die wich­­­­tigs­­­­ten War­­­­nun­­­­gen und Ver­­­­hal­­­­tens­­­­hin­­­­wei­­­­se auf Ihr Mo­­­­bil­­­­te­­­­le­­­­fon.

Wei­­te­­re In­­­­for­­­­ma­­­­tio­­­­nen zu KATWARN fin­­­den Sie auf der In­­­­ter­­­­net­­­­sei­­­te www.katwarn.de

Symbolbild Unwetter

Wetterdienste für Kommunen

Die Zeiten sind stürmischer geworden. Plötzlich und unerwartet ereignen sich "Jahrhundert-Unwetter" an Orten, an denen niemand je damit gerechnet hat.

Heftige Niederschläge oder schwere Stürme sind nur Beispiele, die für die Betroffenen oft schlimme Folgen haben können.

Nutzen Sie unsere Wetterdienste und lassen Sie sich rechtzeitig warnen!

  • Sie erhalten Warnungen bei markantem Wetter, wie z. B. Gewitter, Sturm, Starkregen, gefrierenden Regen und Schneefall per SMS oder E-Mail und das zwischen 48 Stunden und 15 Minuten vor Eintreffen eines Unwetters.
  • Seien Sie auch im Winter gut informiert mit unserem Winterdienst. Mit unserem Winterdienst erhalten Sie zweimal täglich vom 01. November bis 01. April hochpräzise Informationen und Prognosen, um Vorkehrungen zu treffen gegen gefrierende Nässe, Schnee- und Reifglätte, Bodenfrost, Glatteisregen. Zudem erhalten Sie Informationen über die zu erwartende Neuschneemenge, Schneefallgrenze, Niederschlagsmenge und Luft- und Asphalttemperatur. Zudem erhalten Sie Wetteraussichten für die nächsten drei Tage, aufgeteilt in Sechs-Stunden-Fenstern mit kompakter Wetteraussicht.
  • Mit unserem Weather Cockpit bekommen Sie hochpräzise Live-Wetterinformationen und Prognosen, Unwetterwarnungen im Überblick, eine Niederschlagssummenkarte und Hinweise zu Wald- und Flächenbrandgefahr.
Die Warnmeldungen werden von der Unwetterzentrale unseres Partners UBIMET bereitgestellt.

Für jedes Wetter gewappnet!

Für Sie einfach und kompakt im Video erklärt.

Mehr Informationen zum Winterreport

Rechtzeitig informiert mit dem Winterreport

Im Winter ist es für Kommunen besonders wichtig, gut über die Wetterlage informiert zu sein, um entsprechende Vorkehrungen treffen zu können – z. B. in der Räumfahrzeug-Planung und Planung der Streudienste. Mit unserem Winter-Report wissen Sie rechtzeitig über Schnee und Eis Bescheid und das zwei Mal täglich!

FAQ – Die häufigsten Fragen zum Un­wetter­früh­warn-­Service für Kommunen

Wie funktioniert der Wetterservice für Kommunen?
  • Mit unserem kostenlosen Wetterservice warnen wir Sie rechtzeitig vor
    • Sturm/Orkan
    • Gewitter/Hagel
    • Starkregen
    • Gefrierendem Regen und Schneefall
    in den drei unterschiedlichen Warnstufen orange, rot und violett.
    Wir informieren Sie bei Wetterextremen verlässlich und automatisch
    • per E-Mail
    • präzise, bis zu 48 Stunden im Voraus
    • PLZ-genau
    • an 365 Tagen im Jahr mit Ihrer persönlichen Wetterwarnung
Wie kann ich diesen Service für unsere Kommune einrichten lassen?
  • Sie als unser kommunaler Kunde können sich für diesen Service kostenlos registrieren lassen. Senden Sie uns Ihre Anfrage ganz einfach über unser Anmeldeformular oder senden Sie uns eine E-Mail an wetter@oevb.de

    Online-Anmeldeformular

Wie funktioniert das Weather Cockpit?
  • Das Weather Cockpit beinhaltet detaillierte Wetterinformationen und -karten für Ihre abonnierten Orte. Details hierzu finden Sie im Handbuch.

    Handbuch Weather Cockpit

Wetter­informationen für Kommunen

Für weitere Informationen zu unserem Wetterdienst für Kommunen schreiben Sie uns an folgende E-Mail-Adresse:

wetter@vgh.de

Anmeldeformular

Login zum Kommunenwetter