Symbolbild Ertragsausfallversicherung
Symbolbild Ertragsausfallversicherung
Symbolbild Ertragsausfallversicherung
Sie sind hier: Startseite |Versicherungen |Ertragsausfall |Ertragsausfallversicherung

Die Ertrags­ausfall­ver­sicherung der ÖVB

Ein Brand im La­ger, bei dem Roh­ma­te­ria­lien ver­nich­tet wer­den, ein Scha­den an ei­ner Ma­schi­ne, oh­ne die Sie nicht ar­bei­ten kön­nen, ein Ein­bruch­dieb­stahl, bei dem Wa­ren ent­wen­det wer­den – Vor­fäl­le, die schlimms­ten­falls zur Still­le­gung Ih­res Un­ter­neh­mens füh­ren. So­lan­ge die Schä­den be­ho­ben wer­den, er­wirt­schaf­ten Sie kei­ne Ein­nah­men. Mit ei­ner Er­trags­aus­fall­ver­si­che­rung si­chern Sie die Er­trags­kraft Ih­res Un­ter­neh­mens.

Ihre Vorteile

  • Sie sind um­fas­send vor den fi­­nan­­ziel­­len Fol­­gen ei­­ner Be­­triebs­­un­­ter­­bre­chung ge­­schützt – wie bei­­spiels­­wei­­se durch ei­­nen Feu­­er- oder Ein­­bruch­­dieb­­stahl­­scha­­den.
  • Mehr­kos­ten, die durch Maß­­nah­­men ent­­ste­­hen, um Ih­­ren Be­­trieb auf­­recht­­zu­­er­­hal­­ten, wer­­den von uns über­­nom­­men.
  • Der Bei­trag zur Er­­trags­­aus­­fall­­ver­­si­che­rung ist steu­er­lich als Be­­triebs­­aus­ga­be ab­setz­bar.

Jetzt zum Beratungsformular

Ihre Vorteile

  • Sie sind um­fas­send vor den fi­­nan­­ziel­­len Fol­­gen ei­­ner Be­­triebs­­un­­ter­­bre­chung ge­­schützt – wie bei­­spiels­­wei­­se durch ei­­nen Feu­­er- oder Ein­­bruch­­dieb­­stahl­­scha­­den.
  • Mehr­kos­ten, die durch Maß­­nah­­men ent­­ste­­hen, um Ih­­ren Be­­trieb auf­­recht­­zu­­er­­hal­­ten, wer­­den von uns über­­nom­­men.
  • Der Bei­trag zur Er­­trags­­aus­­fall­­ver­­si­che­rung ist steu­er­lich als Be­­triebs­­aus­ga­be ab­setz­bar.

Jetzt zum Beratungsformular

Ertrags­ausfall­versicherung – unser Pro­dukt im Überblick

Die Le­bens­ver­si­che­rung für Ihr Un­ter­neh­men
  • Mit un­se­rer Er­trags­­aus­fall­ver­si­che­rung ga­ran­tie­ren wir Ih­nen ei­ne um­fas­sen­de Ab­si­che­rung vor den Fol­gen ei­ner Be­triebs­­un­ter­bre­chung.
  • Wir er­set­zen im Scha­den­fall fort­lau­fen­de Kos­ten wie Löh­ne, Ge­häl­ter, Mie­ten oder wei­ter­lau­fen­de Zin­sen, die in­fol­ge der Be­triebs­­un­ter­bre­chung nicht mehr zu er­wirt­schaf­ten sind.
  • Scha­den­min­de­rungs­kos­ten wie z. B. Wo­chen­end- und Fei­er­tags­ar­beit, der Neu­kauf von be­schä­dig­ten Ma­schi­nen an­statt zeit­auf­wen­di­ger Re­pa­ra­tu­ren oder die Kos­ten für Wer­be­maß­nah­men wer­den eben­falls über­nom­men.
  • Wir glei­chen da­rü­ber hin­aus ent­ste­hen­de Ge­winn­ver­lus­te aus.
  • Wir zah­len so lan­ge, bis Ihr Un­ter­neh­men wirt­schaft­lich wie­der so da­steht wie vor dem Scha­den­fall (i. d. R. 12 – 24 Mo­na­te).

FAQ – die häufigsten Fragen zur Ertrags­aus­fall­versicherung

Warum ist eine Ertrags­aus­fall­ver­sicherung wichtig?
  • Un­er­war­te­te Vor­fäl­le – wie z. B. ein Feu­er­­scha­den, ein Scha­den an ei­ner Ma­schi­ne oder ein Dieb­stahl von wich­ti­gen Pro­­duk­tions­gü­tern – kön­nen erns­te Fol­gen ha­ben und Ih­ren Be­trieb ein­schrän­ken oder so­gar kom­plett still­le­gen.
    Oft dau­ert es ei­ne Wei­le, bis Schä­den re­pa­riert sind oder Er­satz be­schafft wer­den kann. In die­ser Zeit lau­fen Ih­re Kos­ten wei­ter, aber die Ein­nah­men fal­len aus. Die­se Si­tua­tion kann schnell exis­tenz­­be­dro­hen­de Aus­maße an­neh­men.
    Mit ei­ner Er­trags­­aus­fall­ver­si­che­rung stel­len Sie die Er­trags­kraft Ih­res Un­ter­neh­mens si­cher und er­hö­hen die Kre­dit­­wür­dig­keit. Für Ih­re Mit­­ar­bei­ter blei­ben Sie ein zu­ver­läs­si­ger Ar­beit­­ge­ber, für Kun­den und Lie­fe­ran­ten ein zu­­ver­läs­si­ger Part­ner.

Was ist versichert?
  • In un­se­rer Er­trags­aus­fall­ver­si­che­rung sind Er­trags­aus­fäl­le ver­si­chert, die auf­grund ei­ner Be­ein­träch­ti­gung des Be­triebs oder ei­ner Be­triebs­un­ter­bre­chung in­fol­ge ei­nes ver­si­cher­ten Sach­scha­dens ent­ste­hen.
Wie wird die Versicherungssumme ermittelt?
  • Die Ver­si­che­rungs­­sum­me rich­tet sich nach der in­di­vi­­du­el­len Er­trags­­kraft Ih­res Un­ter­­neh­mens. Sie wird aus Ih­ren Net­to­­um­satz­er­lö­sen ab­züg­lich va­riab­ler Kos­ten – z. B. für Ih­ren Wa­ren­ein­satz – und zu­züg­lich ei­ner zu­kunfts­ori­en­tier­ten Vor­sor­ge ge­bil­det:

    Nettoumsatzerlöse
    - Waren/Materialeinsatz
    + 10% Vorsorge
    = Versicherungssumme

    Da die Er­trags­­aus­fall­­ver­si­che­rung die zu­­künf­ti­ge Er­trags­­la­ge Ih­res Un­ter­neh­mens ab­si­chert, soll­te die Ver­si­che­rungs­­sum­me groß­zü­gig be­mes­sen wer­den. Stel­len wir am En­de des Ver­si­che­rungs­­jah­res fest, dass die Ver­si­che­rungs­­sum­me zu hoch war, er­hal­ten Sie bis zu ei­nem Drit­tel der Jah­res­prä­mie zu­rück­ver­gü­tet.
Welche Gefahren und Schäden sind versichert?
  • Un­se­re Er­trags­­aus­fall­­ver­si­che­rung leis­tet bei ver­si­cher­ten Sach­schä­den, die zu ei­ner Be­triebs­­un­ter­­bre­chung füh­ren kön­nen, z. B. durch
    • Feu­er (Brand, Blitz­­schlag, Ex­plo­sion)
    • Lei­tungs­was­ser
    • Sturm und Ha­gel
    • Ein­bruch­dieb­stahl
Welche Gefahren und Schäden sind nicht versichert?
  • In un­se­rer Er­trags­­aus­fall­­ver­si­che­rung be­steht kein Ver­si­che­rungs­­schutz bei Schä­den durch
    • be­triebs­­be­ding­te nor­­ma­le bzw. vor­zei­ti­ge Ab­­nut­zung oder Al­te­rung
    • Vor­satz des Ver­si­che­rungs­­neh­mers oder des­sen Re­­prä­sen­tan­ten
    • Kriegs­­er­eig­nis­se je­der Art oder in­ne­re Un­ru­hen
    • Kern­ener­gie
    • Erd­be­ben
Welche Leistungen werden im Schadenfall erbracht?
  • Im Scha­den­fall er­set­zen wir Ih­nen den ent­gan­ge­nen Be­triebs­ge­winn und fort­lau­fen­de Kos­ten wie:
    • Löh­ne, Ge­häl­ter, Ab­schrei­bun­gen
    • Kos­ten für die Er­rich­tung ei­nes Not­be­triebs
    • Kos­ten für die Be­schleu­ni­gung ei­ner Re­pa­ra­tur
    • Son­der­zu­la­gen für Zu­satz­schich­ten, um Pro­duk­tions­aus­fäl­le aus­zu­glei­chen
    • Mar­ke­ting- und PR-Kos­ten, um die ur­sprüng­li­che Markt­stel­lung wie­der­her­zu­stel­len
Erklärbild ÖVB Vorteile

Sie haben noch Fragen?

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf oder fragen Sie Ihre ÖVB Vertretung oder Sparkasse in Ihrer Nähe.

Jetzt zur Beratersuche

Sie haben noch Fragen?

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf oder fragen Sie Ihre ÖVB Vertretung oder Sparkasse in Ihrer Nähe.

Jetzt zur Beratersuche

Das könnte Sie auch interessieren

Gebäude­-
versicherung

Si­chern Sie Ihr Ge­schäfts- und Be­­triebs­­ge­­bäu­­de mit al­len Be­­stand­­tei­len ge­gen die Ge­­fah­ren Feu­er, Lei­­tungs­­was­ser, Sturm und Ha­­gel durch un­se­re Ge­­bäu­­de­­ver­­si­che­rung ab.

Jetzt mehr erfahren

Gebäude­-
versicherung

Si­chern Sie Ihr Ge­schäfts- und Be­­triebs­­ge­­bäu­­de mit al­len Be­­stand­­tei­len ge­gen die Ge­­fah­ren Feu­er, Lei­­tungs­­was­ser, Sturm und Ha­­gel durch un­se­re Ge­­bäu­­de­­ver­­si­che­rung ab.

Jetzt mehr erfahren

Inventar-
­versicherung

Si­chern Sie Ih­re Be­triebs­­ein­­rich­­tung und Ih­­ren Wa­­ren­­be­­stand ge­­gen die Ge­­fah­­ren Feu­­er, Lei­tungs­­was­ser, Ein­­bruch­­dieb­­stahl, Sturm und Ha­­gel durch un­se­re In­­ven­­tar­­ver­­si­che­rung ab.

Jetzt mehr erfahren

Inventar-
­versicherung

Si­chern Sie Ih­re Be­triebs­­ein­­rich­­tung und Ih­­ren Wa­­ren­­be­­stand ge­­gen die Ge­­fah­­ren Feu­­er, Lei­tungs­­was­ser, Ein­­bruch­­dieb­­stahl, Sturm und Ha­­gel durch un­se­re In­­ven­­tar­­ver­­si­che­rung ab.

Jetzt mehr erfahren

Auf die­ser In­ter­net­sei­te fin­den Sie nur ei­nen Über­blick über die Ver­siche­rungs­leistun­gen. Die dar­ge­stell­ten In­for­ma­tio­nen und Lei­stungs­be­schrei­bun­gen sind kein Ver­trags­be­stand­teil. Grund­lage für den Ver­siche­rungs­schutz sind aus­schließ­lich die Ver­siche­rungs­be­din­gun­gen und Ver­ein­barun­gen.