Sie sind hier: Startseite |Die ÖVB |Karriere |Ausbildung

Die ÖVB Ver­si­che­rungen als Ar­beit­geber

Zukunft ge­stal­ten wir ge­mein­sam. Nicht nur ge­gen­über un­se­ren Kun­den und un­se­rem öf­fent­li­chen Auf­trag - wir über­neh­men Ver­ant­wor­tung auch be­son­ders ge­gen­über un­se­ren Mit­ar­bei­tern. Sie sind das Fun­da­ment für un­se­ren Er­folg, heu­te und in Zu­kunft. Da­her set­zen wir al­les da­ran, Ih­nen von An­fang an ein Ar­beits­um­feld zu bie­ten, mit dem Sie zu­frie­den sind. In un­se­rer Zu­sam­men­ar­beit su­chen wir den Dia­log und ar­bei­ten ge­mein­sam an dem Er­folg un­se­res Un­ter­neh­mens.

Bereichern Sie mit Ih­rem En­ga­ge­ment und Ih­rer Per­sön­lich­keit un­ser Un­ter­neh­men. Im Ge­gen­zug er­hal­ten Sie ei­nen si­che­ren Ar­beits­platz, in ei­nem Un­ter­neh­men, dass nicht nur sei­nen Kun­den ge­gen­über fair ist. Wir den­ken lang­fris­tig und wol­len, dass un­se­re Mit­ar­bei­ter ger­ne zur Ar­beit ge­hen.

  • Wir bie­ten ei­nen si­che­ren Aus­bil­dungs­platz in ei­nem Un­ter­neh­men, dass nicht nur sei­nen Kun­den ge­gen­über fair ist.
  • Wir wol­len, dass un­se­re Aus­zu­bil­den­den ger­ne zur Ar­beit ge­hen.
  • Vertrauen, Hilfs­be­reit­schaft und Team­ar­beit bil­den das Fun­da­ment. Da­für er­war­ten wir Leis­tung und En­ga­ge­ment.

Ausbildung

Ab­wechs­lung, span­nen­de Her­aus­for­de­run­gen und viel Spiel­raum für Ihr Be­rufs­le­ben? Dann star­ten Sie bei uns Ih­re qua­li­fi­zier­te Aus­bil­dung zum Kauf­mann/Kauf­frau für Ver­si­che­run­gen und Fi­nan­zen – Fach­rich­tung Ver­si­che­rung.

Was ma­chen ei­gent­lich Kauf­leu­te für Ver­si­che­run­gen und Fi­nan­zen?
Je­der Mensch braucht Ver­si­che­run­gen. Denn mit ih­nen si­chert man Ri­si­ken ab, die ei­nem sel­ber schnell über den Kopf wach­sen. Kauf­leu­te für Ver­si­che­run­gen und Fi­nan­zen sind die Ex­per­ten  für die­sen Schutz. Sie be­ra­ten, in­for­mie­ren und be­treu­en Ih­re pri­va­ten und ge­schäft­li­chen Kun­den in al­len Ver­si­che­rungs­fra­gen.
Ob es nun ei­ne pri­va­te Haft­pflicht­ver­si­che­rung ist, es sich um ein Au­to han­delt oder um ei­ne gan­ze Fir­ma: Wenn mal was pas­siert, muss nie­mand den Scha­den aus ei­ge­ner Ta­sche be­zah­len.  Bei der ÖVB zählt dann auch ge­nau das zu Ih­ren Auf­ga­ben: Die Be­ra­tung von Kun­den, das Aus­ar­bei­ten von Ver­si­che­rungs­kon­zep­ten und auch die Scha­den­re­gu­lie­rung. Denn da­für sind Sie da, da­rauf ver­las­sen sich Ih­re Kun­den. Ei­ne Aus­bil­dung bei der ÖVB be­rei­tet Sie per­fekt da­rauf vor, die­ser wich­ti­ge Ex­per­te zu wer­den. Und das Bes­te da­bei: Bei uns sind Sie von An­fang an ein wich­ti­ges Mit­glied im Team und wir un­ter­stüt­zen Sie, wo wir kön­nen.

Ein paar Da­ten zu Ih­rer Aus­bil­dung
Ih­re Aus­bil­dung be­ginnt am 01. Au­gust. Es gibt Weih­nachts- und Ur­laubs­geld – und ver­mö­gens­wirk­sa­me Leis­tun­gen.
Ih­re Aus­bil­dung dau­ert je nach Schul­ab­schluss 2 ½ bis 3 Jah­re. Sie ar­bei­ten 38 Stun­den pro Wo­che.
Sie ver­die­nen von An­fang an Geld: von 928 bis  1.087 € im Mo­nat – je nach Aus­bil­dungs- und Ka­len­der­jahr.
Sie be­kom­men 30 Ar­beits­ta­ge Ur­laub im Jahr.

Wen wir su­chen und was wir bie­ten
Ge­ne­rell su­chen wir für un­se­re Di­rek­tion und un­se­re Ver­tre­tun­gen Aus­zu­bil­den­de, die gern selbst­stän­dig ar­bei­ten, kon­takt­freu­dig sind und Spaß da­ran ha­ben zu be­ra­ten, zu in­for­mie­ren und zu ver­kau­fen.

Was soll der Be­wer­ber mit­brin­gen?

  • Erweiterter Sekundarabschluss I, allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Gute Leistungen in Mathe und Deutsch
  • Engagiert, ausdauernd und leistungsbereit
  • Eigenverantwortlich und kundenorientiert
  • Spaß am Beraten und an Teamarbeit

Was bietet die ÖVB?

  • Eine erstklassige umfassende Ausbildung.
  • Einen modernen zukunftssicheren Ausbildungsplatz
  • verantwortungsvolle Aufgaben und spannende Herausforderungen
  • Einsatzmöglichkeiten nach Ihrer Ausbildung

Jetzt bewerben